LDK2

Janáček (LDK2) english

© 2009, extraplatte

Leoš Janáček ist einer der berühmtesten tschechischen Komponisten. Sein bekanntestes Klavierwerk ist wohl »Auf verwachsenem Pfade«, eine Sammlung recht eigenwilliger Stücke, die vom Pianisten ein unkonventionelles Gefühl für Phrasierung und Rhythmik fordert. »Im Nebel« erklingen dunkle Harmonien, und wann immer man glaubt, feste Strukturen zu erkennen, verschwimmen die melodischen Konturen sogleich wieder. »Zum Andenken«, eines der seltener gespielten Stücke Janáčeks, läßt Kellners Janáček-Album versöhnlich ausklingen. Der Pianist spielt diese Werke in der vom Komponisten überarbeiteten endgültigen Fassung.

Spielzeit: 67:34
Aufnahme: Gasteig München, Steinway D

Mit Signatur zu beziehen direkt über den Künstler.

amazon_logo

Zurück zur Übersicht



 π